Relumbra de Mar – freier Tag

Snapshot_009

Eva wollte Alex besuchen und die lud sie an den Strand ein wo sie mit Cickie Yoga machte. Man unterhielt sich locker und Eva merkte einmal mehr wie sehr sie diesen pinken Wirbelwind doch mochte.

Snapshot_011

Sie sprach über alles mögliche und Eva kam Alex dabei immer näher, was diese scheinbar sehr genoss. Cickie erzählte noch von dem deutschen Torrerrro, der sich wohl nicht gerade freundlich verhalten hatte in ihrem Laden, doch mehr erfuhr Eva nicht. Doch würde sie aufpassen, was ihr Hotelgast da so treibt. Nach einer Weile entschieden sich Alex und Eva ein Eis essen zu gehen und ließen Cickie und Chaya am Strand zurück.

Snapshot_012Das Eis gekauft, gingen sie dann zu Alex, wo sie irgendwie eine Weile im Flur standen und einander anflirteten, bis Alex Eva ihr Zimmer zeigte. Eva war garnicht nervös, denn irgendwie fühlte sie sich sofort wohl bei Alex und liess sich gern darauf ein sie zu küssen. Doch als sie beide stürmischer wurden, musste Eva nach Hause, denn es war schon verdammt spät. Doch sie würden sich wieder sehen, da war Eva sich sicher.

OOC: Heute nur in Kurzform, weil im RL mein Sohn Windpocken hat und ich mich verständlicherweise lieber um ihn kümmer 😉 Heute Abend bin ich eh nicht im RP, denn ab und an braucht man ja auch nen  ruhigen Abend, aber Mittwoch dann wieder. 😉

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s