Relumbra de Mar: Eva Maria Rodríguez

Snapshot_027

Wenn man das Hotel ‘La Nina’ betritt und mal nicht der Chef höchstselbst an der Rezeption steht, sitzt dort eine etwas arrogante, aber dennoch freundliche junge Frau. Das ist Eva Maria. Sie arbeitet erst seit Kurzem für Senor Fernandez und kommt ursprünglich aus Madrid, wo sie leider als Tänzerin gescheitert ist oder zumindest keine Aufträge mehr rein kamen, was sie halt dazu zwang in ihren erlernten Beruf zurück zu kehren. Sie mag das kleine Hotel und ist begeistert von Senor Fernandez Engagement.

Ihr Chef sieht zwar blendend aus und ab und an ertappt sie sich dabei ihm etwas zu lange anzusehen, aber er ist ein Charmeur, umgarnt Frau wie Mann und will sich privat auf garnichts festlegen. Sie stört es nicht, ist sie ja sehr tolerant und selbst kein unbeschriebenes Blatt. Sie selbst geizt allerdings eher mit ihren Reizen. Kein Schmuck, kein auffälliges Make up und keine Designerkleider. Zwar gibt es eine besonders interessante Boutique im Ort, aber noch hadert sie mit sich, weil sie sich derlei Kleider garnicht leisten kann. Vielleicht irgendwann mal, wenn sie mehr Angstellte haben und sie nicht mehr selbst die Zimmer putzt und im Restaurant bedient.

Das Hotel hat einen Swimmingpool, eine Aussenterasse, einen privaten Strandabschnitt und ein eigenes kleines Restaurant für Gäste des Hauses und auch Auswärtige. Derzeit gibt es nur einen Dauergast, also sind noch 3 Zimmer frei und die Rezeption ist meist Abends zum einchecken besetzt.

Flugticket nach Relumbra de Mar

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s