Entspannung – aber wie?

Snapshot_078Dank meiner nun schon 1,5 Tage andauernden inneren Unruhe versuche ich gerade absolut verzweifelt im Backen eine Art Entspannung zu finden.  Leider erschlägt mich alle 20 Minuten diese extreme Müdigkeit und ich denke mir, ich werde niemals fertig. Also stresse ich mich, werde noch unruhiger, noch müder und vor allen Dingen extrem launisch. Ich kann für den heutigen Tag 90% der Leute, die mich kennen nur raten, das sie entweder verständnisvoll sein müssen oder mir besser aus dem Weg gehen *seufz*

Das Gute allerdings ist, dass heute Sonntag ist und ich keinerlei Aufgaben mehr habe, sobald endlich diese kleinen Macarons fertig sind und ich endlich im Bett liegen kann und ein langes erholsames Nickerchen mache *g* Danach kann ich mich vielleicht ja wieder selbst etwas besser leiden. Vielleicht.

 

Advertisements

One response to “Entspannung – aber wie?

  1. Kann ich gut verstehen. Manchmal nervt mich auch alles, ohne dass ich genau weiss warum. Ich versuch dann immer eine Zeit für mich zu bekommen, kein plan, kein Puter und viel schlaf.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s