Pyjama Party mit schwulen Zwergen

Gestern Abend war ja wie angekündigt, die kleine Pyjama Party und meine SL Mum und eine meiner engsten Vertrauten in SL hat ihren SAM entstaubt und uns allerlei Blödsinn um die Ohren gehaun. Natürlich wars sehr lustig, auch wenn keiner Flaschendrehen wollt *zwinker*. Zeitweise blickte mein Schatz mir über die Schulter und schüttelte ob der Musik den Kopf, aber wir wollten ja keineswegs perfekt sein. Ich denke gute Laune hats dennoch gebracht und ich hab hier mal ein paar Bilder geknipst, als Beweis 😉

Snapshot_036Snapshot_042

Advertisements

15 responses to “Pyjama Party mit schwulen Zwergen

  1. o.O hab ich was getan wovon ich nix weiß *entsetzt schaut* hatte ich wieder einen Filmriß, oh gott. ich hoffe nicht, ich hoffe nicht, ich hoffe nicht.

  2. Aber auffe Knie rumrutschen kannste knicken, ich habs mit den Knie und lange stehen is auch wegen Rücken…..naja die BTB Fenster sind schnell geputzt, da ja eh kein Glas drinne is.
    Der Moushou? Der versteht nur jamaikanisch, also dem kannste erzählen watte willst, der lacht immer nur

  3. Was das denn fürn Müll? Wer hat mir den denn angedreht? Ich glaub ich verschenk Dich dann doch an Mary. Die findet sicher nen Nutzen ;P
    Aber stimmt, den jamaikanischen Slang kann ich net 😉

  4. Verschenken ist noch zu teuer, lass mich einfach laufen,setzt mich an der Autobahn aus oder so. Das ist das beste was du machen kannst, ehrlich.

  5. Ach komm, die Haare von gestern taugen als Mopp und wenn man Lust hat, jemanden zu bemuttern, kann man das gerne an Dir auslassen, wenn Dir eh alles weh tut. *Dir den Kopf tätschelt*
    Mittagszeit..ich koch mir nu nen Süppchen Bihun…und geb nix ab 😉

  6. Die Haare…….als MOPP!?!?!?!?!?!??!?!
    Das war bis zum Chicago RP meine Kopfbedeckung, ja. Jetzt schlägts dreizehn *ZENSIERT – denn hier stehen jetzt eine ganze Reihe von Schimpf- und Fluchwörter die absolut nicht jugendfrei sind*
    Bihuhn? BIHUHN?!?!?!?!*ZENSIERT – denn hier stehen jetzt schon wieder eine ganze Reihe von Schimpf- und Fluchwörter die absolut nicht jugendfrei sind*

    So, mittlerweile wurde dem Schreiber, der Pc abgenommen, ihm wurde ein starkes Beruhigungsmittel verabreicht, eine tolle Jacke wurde ihm angezogen, Verschlüsse hinten und man brachte ihn zurück in seine schnuckelige kleine 4 qm große Gummizelle zurück.

  7. *stellt sich als Pfleger von dem Armen Mopp vor, entschuldigt sich höflich für die Unannehmlichkeiten und ist neben bei damit beschäftigt, sein Rindfleisch mit scharfer Soße vom Chinesen zu essen*

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s