Chicago: Dieses dumme Ding…

Ally war mehr als frustriert, als sie heim kam. Sie kickte ihre Schuhe aus und griff zu der Tüte, in der das mit Wein verhunzte Kleid lag. Sie pfefferte es einfach in den Müll.  Sie verdiente eh genug, kauft sich halt ein neues Kleid.

Eigentlich hatte sie gehofft, dass sie Kendrone ein wenig begeistern hätte können mit ihrem Tanz. Aber nein, der wurde von Mary und einem Gast in Schach gehalten. Und dann winkt er auch noch Lori, diese kleine Schlampe zu sich an den Tisch, setzt sie auf einen Stuhl, auf dem Ally hätte sitzen können.

Sie gab sich unheimlich viel Mühe beim Tanzen, hatte sogar ein neues Kostüm angeschafft und ja, sie erntete bewundernde Blicke, aber von diesem Guiseppe Ricci. Ok, sie war wirklich begeistert gewesen, als dieser Mann sie angeflirtet hatte. Nur tat er das mit allen und sie war doch nicht irgendjemand.

Ally ging zu ihrem Waschbecken, wusch das Make up ab und blickte in das schöne, aber zornige Gesicht. Sie musste beweisen, dass sie besser war als dieses dumme dunkelhäutige Mädchen aus New Orleans. Sie griff nach ihrem Kamm und entknotete ihren Zopf. Ihre offenen Haare kämmte sie bist kein noch so feiner Knoten zu finden war und dann stieg sie aus ihrem Kleid.

Sie war jung, hatte eine gute, etwas zu schlanke Figur und ja, sie hielt sich für hübsch und bekam dies oft bestätigt. Bis jetzt war sie immer freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit gewesen. Aber jetzt hatte sie eine Konkurrentin bekommen und dieser Einfaltspinsel schien absolut keine Ahnung von dem Leben in Chicago zu haben.

Die Presse würde sich auf sie stürzen. Eine Schwarze tanzt im Cotton Club, zusammen mit einer Weißen. Das würde dem Boss eine Menge Publicity bringen und das dumme Ding würde sich mit Ally’s Hilfe einen Namen machen. Wütend warf sie den Kamm gegen den Spiegel, aber er prallte nur daran ab und sie schnaufte. In einem Tobsuchtsanfall fegte sie ihre gesamte Kommode leer, warf alles durch den Raum und schrie.

Dann, als der Sturm sich gelegt hatte, setzte sie sich ruhig auf ihr Bett und begann bitterlich zu weinen. Es lief alles aus dem Ruder und sie musste es stumm mit ansehen. Sie schüttelte den Kopf. Nein, das würde sie nicht tun.

Sie streifte langsam ihre Strümpfe ab, zog sich ihre Unterwäsche aus und schlüpfte in ein Nachthemd. Als sie sich in ihr Bett gelegt hatte, war es als spürte sie einen Moment lang seine Arme, in die sie gestern gesunken war.

Ein Lächeln machte sich in ihrem Gesicht breit. Ja, es gab noch Hoffnung, dass sie die Nummer eins blieb. Lori musste noch lernen, wie man sich im Club verhält und dieses konnte Ally gut. Sie würde sich die junge Frau zurecht biegen oder ihr den Hals umdrehen, je nachdem was schneller ging…

Und Mary… Die Frau war Gift für den Club, die Laune ihres Bosses und sie vergiftete die Gedanken, der naiven Gören, die es in die Großstadt zog auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben. Aber Ally war da machtlos. Das würde Kendrone schon richten, irgendwann.

Müde schloss sie ihre Augen, froh daheim zu sein und doch…irgendetwas fehlte hier. Vermutlich die Daunendecke aus dem Domielle, dachte sie und schlief endlich ein.

Advertisements

51 responses to “Chicago: Dieses dumme Ding…

  1. Nach alle Bell donna guiseppe würde dir schon Ordnung ein Prügel n lach . Ich fand das Kostüm sehr schick und in madis Namen bin ich froh das du nun gleiches durch machst wie sie. Grins . Aurelia hat sich noch mit ihrer Schwester Zauberer von oz angesehen .für sie ist es eine parabel zu dem was ihr hier passiert

  2. V-o-r-s-i-c-h-t ……. wenn irgendeiner Kendrones Mädchen ein Haar krümmt, kann er sehr schnell einen “Rosetti Anfall” bekommen *evil grins*

    Moah, mir is langweilig, ich will nach Hauseeeeeeeeeeeeeeeeeee

    • Same here. Ich komm heute net in die Gänge seufz. Bringt mir wer was zu Essen mit? Ich häng zwischen Word, Telefon, Blogs und SL fest und mag net rüber gehen und den Pappfraß von MC Doof futtern seufz.

      Mir ein Haar krümmen? Mir? na wer will denn sowas? *schielt zu Mary, dann zu Guiseppe*

  3. Ich halt mich den ganzen Morgen schon an meinem Nuttenfrühstück fest….Kippen und Kaffee, manbin ich froh wenn 12:30 ist, dann kann ich wenigstens ne halbe Stunde schlafen……ich hätte Montag und Dienstag nicht so reinhauen sollen, das hab ich nun davon, morgen kommt erst wieder bergeweise Arbeit rein *schnief*

  4. Jeder wie er es verdient hihi haare krummen nana es gibt bessere Wege . Guiseppe Last gern die pumpen tanzen aber er hat Respekt vor Geschäfts Männern. was die Show angeht muss ich an burlesque denken . Aber was ist nun mit dem Männer Abend ?

  5. Omg, ich erbarm mich und hol mir nen vitaminlosen Salat von der tanke oder so. Da ich weder rauche, noch heute Lust hatte für mich alleine ne Kanne Kaffee zu kochen (ja, ich hätt sie dann auch allein getrunken und wäre heute Nacht wieder wie nen Duracellhäschen durchs Haus gehüpft – Passiert in letzter Zeit zu oft), häng ich nu in den Seilen. Soll ich wem nen Benzinkanister, Scheibenwischerflüssigkeit oder so mitbringen?

  6. Nebieeeeee ich habs erinnere dich an den Abend im Varietee ich hab den Tisch noch das Ware es doch. Und ein Fehler Tango Abend danach. Grrr ich bin wieder in meinem Element Ideen

  7. N Pokertisch hab auch noch, aber ich glaubeeeee, der ist nicht wirklich geeignet……Wem der Hersteller Cupidity was sagt , der weiß auch warum.

  8. Mein Tisch ist anständig ich muss mal die Bilder von dem Abend suchen . Ich hab da noch Nebieeeeee dort Scheibe und Billard Tisch alles spielbar ohne unanständigen posen . Nebie kennt mein Inventar . Ich bin einfach Realismus Freund

  9. oha dann muss ich mithalten , ich verdoppel denn einsatz und erhöhe um mary obendrein zusammen mit ally . aber naja denn tango abend hat kendrone auch nciht gemacht aber ich fürchte ich überforder ihn eh mit ideen . eine frau kann nicht soviele ideen auf einmal haben , das ist würdelos , also nehmen wir mal an ich wär rl wirklich ein mann und aurelia und josephine sind nur meine frauen avis, guiseppe is mein wahres ich * sinnier*

      • /me kichert. “Das ist net dein Kopf der qualmt. Du hast beim Mittagsschlaf vergessen die Zigarette richtig aus zu machen” Tätschelt ihm den Kopf. “Und Mori kann gar kein Mann sein, die denkt viel zu viel”

  10. * bricht zusammen und wieder diese Gedanken und Kopfkino*: ally als my little pony gestriegelt und gebügelt mit schleifchen auf dem kopf und glitzer am hintern …ich kann nimmer roflllllll

  11. AHHHH, ich krieg mich nimmer ein.
    Selber schuld, Kendrone sparch immer vom besten Pferd, nicht von Ponys *gnagnagna*

  12. * pint nebie noch einen stern auf den hintern * da must du ganz zuckersüss gugen und deine konkurenz aus dem weg räumen , denk dran madelaine erreichst du nciht aber du hast gute karten * was tun wir hier eigentlich immer mehr vom blog thema abweichen ? mhh abe diese schwarze schönheit die hatte es in sich, ohh ponybella ally du wirst es schwer haben ^^

  13. /me schüttelt den Kopf “nein, nein, nein, Zepter und Krone bekommen nur die Pony die auch ein Horn vorne auf der Stirn haben. Nim di ein Beispiel an den Fillys..Flora oder Sparkle, beide sind kleine Einhörner und die tragenauch eine Krone, wo das Zepter steckt will ich jetzt mal garnicht wissen.”

  14. Super, ihr macht RP in Chicago und ich sitz in Detroit fest weil wegen eisglätte. Naja morgen geht es weiter nach Death Valley.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s