Was soll ich sagen zu…

…Menschen, die sich entscheiden zu gehen.

Ich weine jedem Freund, jedem mir nahe stehenden Menschen hinterher, der einer Sim, einem RP oder gar SL an sich den Rücken kehrt. Ich bin so. Ein ‘Ich bin dann mal weg’ kann mich echt fertig machen. So geschehen gestern Abend, als ein guter Freund einfach mit einem Emote ‘Adieu’ sagte und dann nicht nur die RP-Sim verliess,  sondern eiskalt in eben der Minute ausloggte.

Wie sehr mich sowas trifft, bekommt derjenige hoffentlich zu spüren, weil jeder Mensch, den ich länger als 5 Min kenne und ihn mag, mir wichtig ist. Warum muss man andere immer mit dem Scherbenhaufen allein lassen, statt klar zu sagen, wieso man geht und einem ne Chance zu geben, Abschied zu nehmen?

Ich nehme Abschied, ja ich bin so ein Mensch, der zb weiss, das die Großeltern schon bald nicht mehr sein werden und jedes ‘Auf Wiedersehen’ ist dann auch immer ein ‘Lebe wohl’.

Aber wir sprechen hier von SL, wo keiner wirklich ist, der er zu sein scheint oder sind diese Menschen im realen leben auch eiskalt? Ich hoffe nicht, denn an dem ein oder anderen hänge ich doch sehr.

Advertisements

3 responses to “Was soll ich sagen zu…

  1. Viele denken überhaupt nicht richtig nach, für die ist SL ein Spiel, man agiert nur mit den Avas und es ist ja so easy einfach in den Sack zu hauen, egal ob Shop, Club, Sim oder die Person selber.
    Ich kann nachvollziehn wie du dich fühlst. Schau ich auf meine Friendlist, wo immer mehr Namen nur noch grau bleiben und sich seit Ewigkeiten nicht mehr schwarz färben (fürs online sein), oder man schaut, warum auch immer, in den Ordner mit den Kontakten (wo sich immer noch Karten wieder finden von Leuten deren Ava längst nicht mehr existiert) dann gibts auch bei mir schon mal einen traurigen Seufzer.

    • Es hat sich zumindest mittlerweile in soweit geklärt, als das ich weiss, das derjenige nicht SL den Rücken kehrt, sondern nur dem RP wo wir beide spielten. Nun ja, natürlich nervt sowas, aber ich glaube, wenn amn unzufrieden ist, darf man auch gehen. Es ist immer nur das ‘wie’.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s