SLinfo zu – Auch ne Art Probleme zu meiden

SLinfo wünscht euch Frohe Weihnachten!

Die SLinfo-Webseite ist bis Ende der Weihnachtsfeiertage deaktiviert um Euch und den Moderatoren die Möglichkeit zu geben die Weihnachtsfeiertage zu geniesen – ohne Ärger oder Streitigkeiten. Wir wünschen euch allen – sofern ihr den Weltuntergang bzw. die Forenpause überlebt – schöne und ruhige Tage im Kreis eurer Familie und Freunde.

Außerhalb des Forums findet ihr die SLinfo-Community auch hier:

Vielen Dank für euer Verständnis.
Euer Swapps Swenson

PS: Iron Core hatte es schon immer gewusst: Das ist das Ende !!! *an dieser Stelle jetzt bitte in Panik wegrennen*

Mein Kiefer klebt gerade am Boden. Ich habe bis zuletzt immer, trotz das ich oft anderer Meinung war, SLinfo und das Team unterstützt. Inworld bin ich beinah die Einzige, die noch aktiv ist in SL und jetzt das? Was interessieren mich da die Diskussionen? Ich wollte über die Feiertage auch mal bei der ein oder anderen Feier vorbei schauen und nun kann niemand seine Events posten, keine Werbung für seine Sachen machen oder wenn man Fragen hat sich informieren. Geh doch zu Avameet wird der ein oder andere sagen. Könnte ich. Aber ich bin dort zwar angemeldet, aber nutze das Forum nicht, weil es mir einfach nicht zusagt und Themenmässig mich eher langweilt. Also keine Alternative für mich. Ich sags mal frei heraus…

Ich werde mir über Weihnachten Gedanken machen, warum ich noch Mitglied in einem Team bin, welches mich nur noch den Kopf schütteln lässt. Da es Inworld eh keine Veranstaltungen mehr gibt (2-3 Vorschläge von mir wurden nicht mal kommentiert) hat das Inworld Team eh nur noch einen Titel. Und da ich als Einzige regelmässig online zu sein scheine, bin ich momentan auch die Einzige, die in der inworld Gruppe Mod ist. Ich bin perplex, unzufrieden und nachdem ich gestern schon für mich dachte, ich fühl mich nicht mehr wohl, weiss ich es heute umso besser.

Hoffentlich nehmen viele diese ‘dumme’ Idee des Betreibers zum Anlaß, suchen sich neue Mittel und Wege und kehren SLinfo im Nachgang den Rücken. Nur dies wird zeigen, das es ein riesen Fehler war. Ich selbst hadere noch mit mir und überlege was ich wirklich will. Über 2 Jahre im Team von SLinfo, 5 Jahre auf SLinfo als User. Das wird nicht einfach. Aber diese Aktion hat mich wirklich um gehaun.

Edith:

Nachdem meine anfängliche Wut etwas runter gefahren ist, habe ich mich entschieden dem SLinfo-Team entgültig den Rücken zu kehren und Swapps per Mail davon in Kenntnis gesetzt.

Danke für die schöne Zeit und die lustigen Events. Ich hatte viel Spaß im Team. Jetzt bin ich bald nur noch User und das ist wahrscheinlich auch gut so für alle Seiten.

Frohe Weihnachten

Advertisements

5 responses to “SLinfo zu – Auch ne Art Probleme zu meiden

  1. Pingback: Zwei weitere Sachen noch zur Forensperrung - Bart unterwegs | Bart unterwegs

  2. Seid ihr wahnsinnig, ich brauche Bild.de morgens auf der Maloche beim Kaffee um mich zu amüsieren wie z.B Baggerfahrer in Wut Häuser abreißen (auf dem Foto war eindeutig ein Spielzeugbagger). *gggg*
    Und wenn, dann müßte die DPA abschalten, denn da bezieht auch die Bild ihren Mist her, teilweise sogar im 1:1 Text

    Ich fordere “Freiheit für Luis Trenker, nieder mit dem Watzmann”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s