Chicago: Rauchen hat noch niemandem geschadet…

Ally hatte sich im Cafe mit Mary getroffen und als Lilly nicht erschien, mussten sie kurzerhand etwas umdisponieren.  Mary ging vor und suchte sich ein Plätzchen. Man sollte die zwei vorerst nicht miteinander in Verbindung bringen. War halt besser so. Ihr neuer Mantel und die neue Frisur gaben ihr die nötige Motivation den Cotton Club auch zu betreten. Mit ihrer alten Strickjacke und den ungepflegten Haaren hätte sie sich niemals hinein getraut, dazu war das Ambiente wirklich zu vornehm und sie sollte sich dort ja anstellen lassen.

Als sie den Club betrat liefen auch schon der Chef Don Kendrone und eine bildhübsche Blondine an ihr vorbei und man bat sie sich doch einen Platz zu suchen. Sie war verwirrt und ihr Blick ging zu Mary, die tat als kenne sie sie nicht und ihr ziemlich harsch bedeutete, sie solle sich endlich setzen. Gesagt, getan. Mary benahm sich so anders, wie eine feine arrogante Dame. Sie sprachen wenig, waren ja auch einige Tische dazwischen, aber als Mary von Paris sprach und Ally fragte, ob sie Paris in Texas meinte, schien sie sie auszulachen. Was wusste Ally schon von der Welt, sie war immer nur hier gewesen.

Don Kendrone und die Dame kamen zurück und er setze sich mit ihr um anscheinend ihren neuen Job zu feiern. Kaum hatten die zwei angestossen und die Dame hustete, weil sie scheinbar mit einem anderen Getränk gerechnet hatte, machte sich Ally bemerkbar und sprach Don Kendrone an. Sie bat um eine Anstellung als Zigaretten Mädchen und scheinbar gab es noch keine, also stellte er sie ein. In seinem Büro gab der Don noch zu verstehen, das hier auch Dinge vor sich gingen, die mit äusserster Diskretion zu behandeln waren. Innerlich hüpfte Ally vor Freude. Sie würde Mary gute Dienste leisten und nebenbei noch selbst enge Konakte knüpfen können. Für eine junge Frau aus der Unterschicht, war sie nicht ganz so dumm, wie sie tat. Sie wusste genau, was für eine Chance hier sich auftat.

page

OOC: War wieder nen super Abend. Heute ist Eschaton dran und Ally’s Sucht nach der Flüssigkeit in der Fiole, die Alma ihr gab. Darauf freu ich mich schon die ganze Woche. Mal schaun, wie es sich entwickelt. Nebenbei überlegen wir immernoch wegen ner Party passend zur Sim. Leider  gestaltet sich das momentan schwer, weil DJane (Mori) beruflich sehr eingespannt ist, ich immernoch krank bin und Flo auch im Urlaub. Wenn wir es noch vorm Weltuntergang schaffen mache ich drei Kreuze. Infos dazu kommen auf jeden Fall früh genug.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s