Müde bin ich…

 …geh zur Ruh, schließe meine Augen zu.
Müde bin ich, schlafe ein, will nie wieder wachend sein.
Während sich mein Herz noch plagt, sinke ich in diese Nacht.
Wenn ich sterbe vor dem Tag, gib auf meine Seele Acht.

Die erste Strophe aus  Schlaf, Schlaf von Letzte Instanz.

So ähnlich fühl ich mich gerade. Vollkommen übermüdet und voller Sehnsucht nach einem ewig währenden Schlaf. Aber da es ja immer Arbeit gibt, so auch heute. Ich hab gestern kein RP gemacht, davor am WE auch nicht. Wieso? Weil ich vollkommen kaputt bin und es scheinbar unheimlich vielen so geht. Ich überlege wirklich, ob wir nicht doch 2 feste RP-Tage einplanen sollten und diese dann besser einhalten. Wir sind wenige, aber haben einige Interessenten und leider sind wir Stammspieler alle RL momentan sehr eingebunden. Ein RP, optisch schön, inhaltlich einfach bespielbar und von allem etwas dabei, sollte man ja nicht aufgeben mangels Zeit, sondern gut geplant laufen lassen. Ich persönlich wäre ja für Dienstags und Donnerstags oder Montags und Dienstags oder was denkt Ihr? Wir sind ja nur ein kleiner Haufen, aber spielen gerne zusammen. Also möchte ich das dann auch, wenn ich mir Zeit fürs RP nehme.

Zumal es so tolle RP-Ideen in SL gibt, die ich wirklich spannend finde und denke, jeder sollte auch mal woanders rein schnuppern können. Auf SLinfo wird gerade Werbung für ein RP mit Thema Chicago 1928 gemacht inklusive einem WoD-Succubus Club. Interessante, aber auch gewagte Mischung, aber dennoch realisierbar denke ich. Ich find die Idee gut und da das mal ein Thema ist, das nicht ausgelutscht ist, würde ich es mir gerne ansehen.  Wobei weniger als Vampir, weil ich denke, sollte ich einem begegnen, bin ich lieber die Mahlzeit, so selten wie die noch an jemandes Hals gelassen werden in SL. Jeder, der Vampir-RP betreibt/betrieb, weiss wovon ich spreche. F*cking Bloodlines und co halt *g*

So, das wars von mir mal eben.

Gruss und Kuss

Nebs

Advertisements

3 responses to “Müde bin ich…

  1. rp-tage sind eine gute idee. ich kann es mir dienstags, mittwochs und sonntags einrichten. zur not auch am freitag. 🙂

    je nachdem, wann die spieltage für das chicago-rp sind, werde ich diese tage dann abwechselnd belegen. muss eh erstmal schauen, ob es etwas für mich ist. ein rp ist schon etwas anderes, wie mal einen motto-abend im black-heaven. aber neugierig hat es mich schon gemacht. ratatata!

    • Ich glaube, ich hör mir mal von allen Stammspielern an, was die dazu denken und wanns Ihnen am Besten passt und zeitgleich mal schaun, das wir dich nicht ganz in der Vergangenheit verlieren und ein wenig anpassen an die Tage von dem anderen RP. Es ärgert mich ja fast, das das Thema mich selbst auch reizt. Aber erstmal das eine Thema, dann sehen ob und wie das nächste.

      • nö, dazu macht mir eschaton zu viel spass. ich werde das genauso wie mit dem vogelkundler im steampunk-rp, das anscheinden gerade etwas ruht, machen. einmal in der woche. und sollte das steampunk-rp weitergehen, dann wechsel ich das mit dem chicago-rp ab. ein mal die woche reicht für erpressen, süßholz raspeln, intrigieren und leute ans messer liefern. das wird schon klappen mit den rp-tagen. 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s